Kreislandfrauenverband Ammerland/Friesland-Süd stiftet Erntekrone für das Kreishaus in Westerstede

Erntekrone 2016
Fünf Frauen des Kreislandfrauenverbandes Ammerland/Friesland-Süd haben Landrat Jörg Bensberg auch in diesem Jahr eine üppige Erntekrone, gebunden aus Weizen und Hafer und geschmückt mit rotblauen Bändern, überbracht. Sie wird in den nächsten Wochen das Foyer des Kreishauses schmücken.

In diesem Jahr ist sie mit einem besonderen Accessoire versehen: einem weinenden Gesicht mit Trauerflor. „Wir möchten damit auf die momentane schlechte Situation der Landwirtschaft aufmerksam machen“, so Ilse Tietjen, Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes Ammerland/Friesland-Süd. Sie verweist dazu u.a. auf die Problematik der Milchpreispolitik.

„Mit dem Aufhängen der Erntekrone hier bei uns im Kreishaus zeigen wir die Verbundenheit von Kreistag, Kreisverwaltung, Landwirten und Landfrauen“, betonte Landrat Jörg Bensberg. Er bedankte sich bei den Landfrauen für das kunstvolle Werk und würdigte außerdem auch die Arbeit und die vielen Aktivitäten der Landfrauen im und für den ländlichen Raum. Als Dank für ihr Engagement lud er die Landfrauen anschließend zu einer gemeinsamen Teerunde ein, die Gelegenheit für einen weiteren Austausch bot.
 
zurück