Mit Lean Management ungenutzte Potenziale in der Administration entdecken: Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland bietet Impulsvortrag in Westerstede an

Zielscheibe
Foto: JMG/pixelio.de
Am 15. März informiert ein Impulsvortrag der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland über die Grundlagen, Standards und das Projektmanagement der Geschäftsprozessanalyse. Die Veranstaltung findet im Kreishaus in Westerstede statt und beginnt um 17:00 Uhr.

„Die Geschäftsprozessanalyse ist ein wertvolles Instrument, um administrative Prozesse in Unternehmen und Betrieben wertschöpfungsorientiert zu betrachten und zu bewerten.  Ein besonderes Augenmerk sollte dabei unter anderem auf Schnittstellen zwischen einzelnen Abteilungen und Bereichen gelegt werden, da dort besonders häufig versteckte Potenziale liegen. Die Praxis zeigt das Durchlaufzeiteinsparungen zwischen 10 - 40 Prozent durchaus möglich sind“, erklärt die Wirtschaftsförderin Kerstin Höstje.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldungen nimmt Marion Jochens unter Telefon 04488 / 56-2220 oder hier per E-Mail entgegen.
 
zurück