Perfekter Urlaubsbegleiter für alle Ammerland-Gäste: „Geführte Erlebnisse 2017 & Parks und Gärten“

Gefuehrte Erlebnisse Titelseite
Die Broschüre „Geführte Erlebnisse 2017 & Parks und Gärten“, liegt ab sofort druckfrisch in allen Ammerländer Touristikbüros bereit. Die Ammerland-Touristik hat hier alles Wissenswerte über Parks und Gärten im Ammerland – ergänzt um das Jahresangebot an Führungen, begleiteten Radwanderungen, Bustouren und sonstigen Ausflügen – zusammengestellt. Besonders praktisch: der Tourenkalender, der den Gästen alle Veranstaltungen innerhalb ihres Urlaubszeitfensters  auf einen Blick ermöglicht.

„Von einer Fackelwanderung  über diverse naturkundliche Führungen bis hin zu Ausflügen in die Region Weser-Ems ist wirklich für jeden etwas dabei. Für die Kleinen gibt es ein Fest rund um das Thema „Fledermaus“ und eine zauberhafte Kräuterführung. Persönlich freue ich mich auf die Tage des offenen Gartens, die ich auch selbst gern nutze, um mir bei einem Spaziergang durch liebevoll gepflegte heimische Gärten Anregungen für die eigene Gartengestaltung zu holen. Den Besuch lasse ich mit einem Stück Kuchen und einer schönen Tasse Tee ausklingen“, berichtet die Projektverantwortliche Nadine van Rüschen von der Ammerland-Touristik.

Die kostenlose Broschüre wurde in einer Auflagehöhe von 10.000 Exemplaren gedruckt und liegt ab sofort bei allen Tourist-Informationen im Ammerland zur Abholung bereit. „Die  Geführten Erlebnisse 2017 sind eine ideale Handreichung für unsere Gäste und tragen zu einem optimalen Urlaubserlebnis bei. Touristische Leistungsträger können die Broschüre auch in größerer Zahl bei uns erhalten, um sie ihren Gästen als Serviceleistung anzubieten“, betont Frank Bullerdiek, Chef der Ammerland-Touristik.
 
zurück