Der Kreisseniorenbeirat Ammerland lädt zu einem Vortrag über „Infektionen und Impfschutz im Alter“ ein

Foto: Heiko Stuckmann/pixelio.de
Foto: Heiko Stuckmann/pixelio.de
Im Alter lassen die Abwehrkräfte des Körpers häufig nach. Sind Ältere deshalb besonders anfällig und gefährdet durch Infektionen? Wie kann man sich davor schützen? Sind Impfungen im Alter sinnvoll oder ist es besser, Infektionen auf natürliche Weise durchzustehen? Ist man im Alter besonders durch multiresistente Keime gefährdet?

Zu diesen und anderen Themen von Norovirus über Influenza bis hin zu Alterstuberkulose und MRSA wird Herr Dr. Elmar Vogelsang, Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises,  referieren und anhand der Meldedaten des Gesundheitsamtes die jeweilige Situation im Ammerland darstellen.
 

Der Vortrag findet am Dienstag, dem 16. Mai 2017, im Kreishaus des Landkreises Ammerland, Ammerlandallee 12, statt.
Beginn ist 15:00 Uhr.

Der Vortrag ist kostenlos. Anmeldungen sind nicht erforderlich.


 
zurück