Wirtschaftsförderung informiert über neue Fördermöglichkeiten für Investitionsvorhaben

Wirtschaft
Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland bietet in Zusammenarbeit mit der NBank am 30. Mai um 17:00 Uhr im Kreishaus in Westerstede eine Informationsveranstaltung für kleine und mittlere Unternehmen an. Vorgestellt wird dabei die einzelbetriebliche Investitionsförderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Stefan Baumann, Fachberater der NBank, stellt das Antragsverfahren vor, erläutert die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Finanzierungshilfe und erklärt die Bewertungskriterien, nach denen Investitionsvorhaben im laufenden Verfahren beurteilt werden.

"Aus Sicht der Wirtschaftsförderung ist es sehr erfreulich, dass die Fördergebietskulisse seit kurzem wieder um den Landkreis Ammerland erweitert wurde. Für die Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Fremdenverkehrs- und Beherbergungsgewerbes bieten sich damit zusätzliche Entwicklungsperspektiven“,  fasst Wirtschaftsförderer  Fred Carstens die Chancen für Unternehmen im Ammerland zusammen.

Anmeldungen nimmt Marion Jochens unter Telefon 04488 / 56-2220 oder per E-Mail entgegen.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

 

 


 
zurück