Arnfried Noormann feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

Arnfried Noormann und Landrat Jörg Bensberg
Auf dem Bild sehen Sie Arnfried Noormann und Landrat Jörg Bensberg.

Arnfried Noormann, Mitarbeiter im Amt für Bauwesen und Kreisentwicklung beim Landkreis Ammerland, wurde im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Jörg Bensberg zum 40-jährigen Dienstjubiläum beglückwünscht und für sein langjähriges Engagement gewürdigt.

Noch während seines Wehrdienstes in Werlte absolvierte Noormann einen Lehrgang zum Verwaltungsangestellten beim Niedersächsischen Studieninstitut. Danach war der Barßeler zunächst befristet im Sozialamt bei der Gemeinde Saterland beschäftigt und wechselte anschließend zum Kreiskrankenhaus Ammerland. 1986 nahm Arnfried Noormann dann seine Tätigkeit im Bauamt beim Landkreis Ammerland auf, wo er – mit Ausnahme einer kurzen Unterbrechung durch einen vorübergehenden Einsatz im Amt für Wohnungswesen –  bis heute durchgehend tätig ist.

„40 Jahre, das sind vier Jahrzehnte, in denen Sie Ihr Wissen und Können, Ihren Elan und Ihre Kraft für das Wohl des Landkreises und dessen Bürgerinnen und Bürger eingebracht haben. Dabei haben Sie sich besonders durch Dienstleistungsorientierung und Freundlichkeit ausgezeichnet. Für Ihre hervorragende Arbeit, Ihren großen Einsatz und Ihre Treue zu unserem Landkreis möchte ich Ihnen heute herzlich danken“, brachte Landrat Bensberg seine Anerkennung zum Ausdruck.
 
zurück