Neue Lernformate in der betrieblichen Weiterbildung – Unternehmerfrühstück mit Impulsvortrag für Unternehmen

Bild von Angela Parszyk/pixelio.de
Bild: Angela Parszyk/pixelio.de


„Wie kann man als Unternehmen digitale Weiterbildungsformate nutzen, um Beschäftigten ein orts- und zeitflexibles Lernen zu ermöglichen?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt des Unternehmerfrühstückes, zu dem die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland am Donnerstag, 15. März 2018 ab 8:00 Uhr in die Bäckerei Ripken nach Augustfehn einlädt.

Neben einem kurzen Impulsvortrag durch einen Fachberater zu den Möglichkeiten der digitalen Mitarbeiterweiterbildung bietet dieses Veranstaltungsformat den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit, konkrete Fragestellungen im gemeinsamen Austausch zu besprechen.

„Ein effektiver Wissenstransfer ist in Zeiten stetiger Veränderung von Geschäftsprozessen und eines zunehmendem Fachkräftemangels ein wichtiges Thema im Unternehmen.“, betont Wirtschaftsförderin Kerstin Höstje. „Mit dieser Veranstaltung möchten wir den Nutzen digitaler Technologien für unsere Unternehmen noch einmal herausarbeiten.“

Anmeldungen zu der kostenlosen Veranstaltung sind noch kurzfristig möglich. Ansprechpartnerin ist Marion Jochens unter Tel. 04488 56-2220 oer hier per E-Mail.
 
zurück