Letzter Termin „Tage des offenen Gartens 2018“ am 29. Juli 2018 - dreizehn Gartenbesitzer laden zur Besichtigung ein

Hinweisschild Tag des offenen Gartens
Die „Tage des offenen Gartens 2018“ gehen in die dritte Runde: Am Sonntag, dem 29. Juli 2018, stehen die Garteneigentümer von 11:00 bis 18:00 Uhr vor Ort für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Der Eintrittspreis beträgt in allen Gärten zwei Euro pro Person. Kinder erhalten freien Eintritt. Im Park der Gärten in Bad Zwi-schenahn und im Rhododendronpark Hobbie gilt der reguläre Eintrittspreis. Folgende Gärten sind zu besichtigen:
 
  • Landhof Tausendschön, Cirkuhlstr. 10, Apen-Klauhörn
  • Heilkräuter-Labyrinth-Garten, Steenkampsweg 3, Bad Zwischenahn-Haarenstroth
  • Naturschule Immenreich, Hornweg 3, 26160 Bad Zwischenahn-Ekern
  • Bauerngarten Anke zu Jeddeloh, Wischenstraße 9, Edewecht-Jeddeloh 1
  • Privatgarten Kahle, Schafdamm 60a, Edewecht-Klein-Scharrel
  • Privatgarten Oellien, Bauernhörne 1a, Edewecht-Osterscheps
  • Privatgarten Müller-Bollenhagen, Hollener Str. 12 a, Wiefelstede
  • Dubiel Natursteingarten, An der Autobahn 19, Wiefelstede-Westerholtsfelde
  • Hollweger Traumgarten, Am Wehlen 8, Westerstede-Hollwege
  • Töpfergarten Ingrid Schäfer, Gerhart-Hauptmann-Str. 1, 26655 Westerstede
  • Grüne Oase Ohliger, Am Vehstall 6, Westerstede-Burgforde
  • Hausgarten Ulken, Asternweg 4, Westerstede
  • Privatgarten Stolle, Am Schützenplatz 5, Wiefelstede


Weitere Informationen gibt es bei der Ammerland-Touristik, Ammerlandallee 12, 26655 Westerstede, Tel. 04488 56-3000, hier per E-Mail oder hier auf der Internetseite der Ammerland-Touristik.
 


 
zurück