Reformationstag: geänderte Abfuhrtermine bei der Müllabfuhr

Abfallbehälter
Bild: Firma Heinemann
Der Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass infolge der Einführung des neuen gesetzlichen Feiertages –  Reformationstag – der geplante Müllabfuhrtermin für Restmülltonnen, Biotonnen, Papiertonnen und „Gelbe Säcke“ vom 31. Oktober auf den 3. November 2018 verschoben wird.

Abweichend davon erfolgt die Ast- und Strauchwerkabfuhr für die Gebiete mit für den 31. Oktober angekündigtem Abfuhrtermin stattdessen am 10. November 2018.
 
zurück