Ammerländer Gründertreff am 26.02.09: Tipps und Hinweise für Jungunternehmer und Existenzgründer

Zum ersten Gründertreffen in diesem Jahr lädt der Kreiswirtschaftsförderer Michael Strebel alle Gründungsinteressierten und Jungunternehmer/innen nach Edewecht-Friedrichsfehn ein. Am 26.02.2009 um 19.00 Uhr berichten im Gasthof „Landhaus Friedrichsfehn“ Selbständige aus erster Hand über Ihre Erfahrungen bei der Gründung ihrer Unternehmen und geben nützliche Tipps und Hinweise.


In kurzen Fachvorträgen informieren anschließend die Unternehmensberater Gertrud Meiners-Hagen und Thomas Haaker sowie Firmenkundenberater Kai Berding über die Themen „Vom Businessplan zum Bankgespräch – praktische Tipps zur Gründungsfinanzierung“ und „Was  kann ich persönlich tun, um mein Rating bei der Hausbank positiv zu beeinflussen?“.

In der Pause und im Anschluss an die Vorträge stehen wiederum zahlreiche Experten für Fragen zur Existenzgründung zur Verfügung. Der Eintritt zum 38. Ammerländer Gründertreff ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bittet die Kreiswirtschaftsförderung um eine Anmeldung unter Telefon 04488/56-2220 oder per E-Mail: m.jochens@ammerland.de.


 
zurück