Landrat Jörg Bensberg: Lebensmittelkontrolleure elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Lebensmittelproduktion

70 Lebensmittelkontrolleurinnen und -kontrolleure aus Niedersachsen und Bremen haben sich in Bad Zwischenahn zu einer Fortbildung getroffen.  Zum Programm gehörte neben den Fachvorträgen auch eine Betriebsbesichtigung der Großbäckerei Stöhr-Brot in Westerstede.

Landrat Jörg Bensberg, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildung persönlich begrüßte, wies darauf hin, dass das Cluster Ernährungswirtschaft im Ammerland von besonderer Bedeutung ist  und dankte den Lebensmittelkontrolleurinnen und –kontrolleuren für ihre erfolgreiche Arbeit.

„Sie tragen nachhaltig mit dazu bei, dass in Deutschland produzierte Lebensmittel nach wie vor den höchsten Qualitätsansprüchen auf dieser Welt entsprechen“, lobte  Bensberg . „Damit garantieren Sie nicht nur ein Höchstmaß an Verbraucherschutz, sondern gleichzeitig sind Sie auch ein Garant für einen äußerst effizienten und expandieren Wirtschaftsbereich.“

 


 
zurück