Planen, Bauen, Energiesparen: Neu aufgelegte Broschüre des Landkreises Ammerland informiert Häuslebauer

Zum Bauen gehören mehr als ein Grundstück, Steine und Mörtel. Wer den Traum von den eigenen vier Wänden realisieren will, hat im Vorfeld viel zu bedenken. Deshalb hat der Landkreis Ammerland jetzt seine Broschüre „Planen, Bauen, Energiesparen“ neu aufgelegt.

Die Broschüre, deren letzte Auflage vor drei Jahren schnell vergriffen war,  beantwortet Fragen rund um das Thema Bauen im Landkreis Ammerland:  Zu finden sind ausführliche Informationen zum Baurecht, seinen Verfahrensarten sowie erforderlichen Nachweisen und Prüfungen, über altersgerechtes und barrierefreies Wohnen und Einbruchssicherung.

„Schwerpunkte der 56-seitigen Broschüre sind das umweltgerechte Bauen und das Energiesparen. Dies sind  vor dem Hintergrund des Klimawandels noch immer brennende Themen, denn fast ein Drittel der in Deutschland produzierten Energie wird in privaten Haushalten verbraucht“,  so Baudezernent Dr.  Thomas Jürgens.

„Wir informieren über energiesparende Baumaßnahmen, den Energieausweis, geben Energiespartipps und einen Überblick über Fördermittel. Selbstverständlich stehen wir aber auch für persönliche Information zur Verfügung“, ergänzt der Leiter des Bauamtes Uwe Caspers.

Die Broschüre ist erhältlich bei den Gemeindeverwaltungen, beim Bauamt des Landkreises Ammerland (Herr Noormann unter 04488/56-2300 oder unter online über die Landkreis-Website unter http://www.ammerland.de/umwelt_bauen_ordnung.php.

 
zurück