150 Entwurfsverfasserinnen und –verfasser zu Gast im Kreishaus

Rund 150 Gäste konnte Landrat Jörg Bensberg bei der sechsten Informationsveranstaltung zu aktuellen baurechtlichen Fragestellungen des Landkreises Ammerland im Kreishaus Westerstede begrüßen.


„Wir hatten wieder eine Reihe interessanter Themen vorbereitet. Schwerpunktmäßig wurden die anstehende Novellierung der Niedersächsischen Bauordnung, das barrierefreie Bauen, der Immissionsschutz und die auch unter Grundstücksnachbarn öfter diskutierte Baulast angesprochen und vorgestellt“, erläutert Dr. Thomas Jürgens, Baudezernent des Landkreises, das vielfältige Programm der Veranstaltung.

„Die regelmäßig hohe Teilnehmerzahl spricht für die Akzeptanz und Beliebtheit dieses Informationsaustausches unter den Entwurfsverfasserinnen und –verfassern“, freut sich Bauamtsleiter Uwe Caspers, der mit seinen Mitarbeitern die aufwändigen Präsentationen vorbereitet hatte.


 
zurück