Das Ammerland in aller Munde

Landrat Jörg Bensberg hat seinem prominenten Gastredner David McAllister nach dem Neujahrsempfang im Westersteder Kreishaus  eine „Ammerländer Genussbox“ mit auf die Reise gegeben. „Diese Box enthält nicht nur Nahrungsmittel für einen ganzen Tag, sondern ausschließlich Ammerländer Produkte , die man im  Supermarkt kaufen kann. Zum Frühstück gibt es frisches Brot von der Ammerländer Großbäckerei GmbH & Co. Stöhr-Brot, bestrichen mit köstlicher Butter von der Molkerei Ammerland. Dazu stehen wahlweise drei verschiedenen Beläge zur Auswahl: feine Teewurst von der Rügenwalder Mühle, delikater Schinken vom Schinkenspezialisten Abraham und verlockender Käse aus der Edewechter Käserei DMK (früher Nordmilch). Zum Mittagessen servieren wir die ausgezeichnete 'Mudder Almas Hühnersuppe' von Claus frisches Geflügel zusammen mit ein paar leckeren Meica Würstchen. Zur Kaffeezeit haben wir dann Berliner ebenfalls von der Großbäckerei Stöhr. Abends wird dann gegrillt. Während die Kohle schön durchglüht, werden ein paar Appetithappen von Aal Baade gereicht. Anschließend gibt es Grillwürste von Bley an Ammerländer Kartoffelsalat von Becker-Feinkost. Danach darf ein kräftiger Verdauungsschluck 'Ammerländer Löffeltrunk' nicht fehlen. Und ohne Rhododendron sollte ein Gast nicht nach Hause fahren. Da aber nicht jeder über geeignete Transportmöglichkeiten verfügt, empfehle ich den auf Flaschen gezogenen Rhododendron in Form des 'Rhodowaters’ mitzunehmen!“, so Bensberg bei der Übergabe der „Genussbox“.
 
 
zurück