Schüler-BAföG jetzt beantragen: Antragsdatum entscheidet über Auszahlungstermin

Am 7. August 2013  beginnt das neue Schuljahr. Wer Anspruch auf Schüler-BAföG hat, sollte am besten sofort den schriftlichen Antrag für das nächste Schuljahr stellen. Ab der 10. Klasse können Schülerinnen und Schüler einen Anspruch auf BAföG haben. Beim Besuch einer allgemeinbildenden Schule gilt das nur, wenn sie nicht bei den Eltern wohnen.

„Der Antrag auf BAföG sollte spätestens am 31.08.2013 beim Landkreis bzw. der jeweiligen Gemeindeverwaltung vorliegen. Wer frühzeitig wissen möchte, wie hoch ein möglicher Anspruch ist, sollte zwei oder drei Monate vor Schulbeginn den Antrag stellen“, so der Leiter des  Amtes für besondere soziale Leistungen Ralf Logemann. „Leider zeigen die Erfahrungen der vergangenen Jahre, dass die Anträge erst kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ge-stellt werden“. Die Leistungen werden als Zuschuss gezahlt und müssen daher nicht zurückgezahlt werden. 

Fragen zu den Voraussetzungen der Leistungsgewährung und zur Antragstellung werden von Daniela Wübbenhorst  (Tel.: 04488-56-1450) und Hansgerd Hempen (56-1460) beantwortet. Weitere Informationen können auch im Internet unter http://www.ammerland.de/ausbildungsfoerderung.php abgerufen werden.

 
zurück