Ammerland-Touristik wirbt auf der „Landpartie“ des NDR rund um das Plöner Schloss

Die Ammerland-Touristik war auf der „Landpartie“ des NDR vertreten. Auf dem Gelände des Prinzenpalais rund um das Plöner Schloss genossen bei Sonnenschein, Musik und guter Laune 60.000 Besucher die Veranstaltung, auf der sich mehr als 100 Aussteller präsentierten.

Die begeisterte „Bauerngärtnerin“ Anke zu Jeddeloh, die die Ammerland-Touristik auch in diesem Jahr unterstützt hatte, zeigte sich sehr zufrieden: "Wir konnten die auch in diesem Jahr stattfindenden ‚Tage des offenen Gartens’ aktiv bewerben, die thematisch hervorragend in diese wunderschöne Kulisse passen.“ Auch Nadine van Rüschen, Mitarbeiterin der Ammerland-Touristik, bewertete den Messeeinsatz als Erfolg: "Bei den Holsteinern fanden unsere radtouristischen Informationsbroschüren reißenden Absatz. Viele haben die herrliche Parklandschaft des Ammerlandes erstmalig für sich entdeckt und werden hoffentlich bald bei uns auf Erkundungsreise gehen!“

 


 
 
zurück