Landrat Bensberg begrüßt Delegation des Partnerkreises Pleszew

Besucher aus Polen
Eine rund 50-köpfige Delegation aus dem Partnerkreis Pleszew unter Leitung der stellvertretenden Landrätin Dorota Czaplicka und dem Vorsitzenden des Kreisrates Miroslaw Kuberka ist am Donnerstagabend im Ammerland eingetroffen und am Freitagmorgen von Landrat Jörg Bensberg offiziell im Kreishaus Westerstede empfangen und begrüßt worden.

Die aus Kreistagsabgeordneten, Verwaltungsmitarbeitern und Vertreterinnen der Landfrauen bestehende Gruppe aus Polen wird bis Sonntag zu Gast im Ammerland sein. Sie erwartet ein umfangreiches und abwechslungsreiches Informations- und Besichtigungsprogramm zu den Themen Wirtschaft, Tourismus, Natur, Gesundheit und Sport.
Neben dem Besuch einer Swin-Golf-Anlage und dem Park der Gärten ist auch ein Besuch der Rhodo in Westerstede vorgesehen.

„Unsere inzwischen vierzehnjährige Partnerschaft mit dem Kreis Pleszew lässt uns über die eigenen Grenzen hinweg blicken und eröffnet auf beiden Seiten neue Perspektiven. Die vielen persönlichen Begegnungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit tragen zu gegenseitigem Verständnis, zu einem freundschaftlichen Miteinander und damit auch zur Völkerverständigung bei“, betonte Landrat Bensberg im Rahmen des Treffens.
 
zurück