Eggeloge gewinnt den Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Ammerland; Bewertungskommission hat 23 Orte bereist

Unser Dorf hat Zukunft
Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist im Landkreis Ammerland entschieden: Das Siegerdorf ist Eggeloge, auf Platz zwei ist Gristede, den 3. Platz teilen sich Ofen und Moorburg. Diese vier Dörfer werden das Ammerland 2015 im regionalen Vorentscheid des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ vertreten.

Insgesamt haben 23 Dörfer am diesjährigen Wett-bewerb teilgenommen. An sechs Tagen haben die Dorfgemeinschaften der Teilnehmer ihr Dorf der Bewertungskommission präsentiert. Dabei wurde auf die  Entwicklungskonzepte, die wirtschaftlichen Initiativen, die sozialen und kulturellen Aktivitäten, die Bau- und Grüngestaltung sowie auf die ökologische und die wirtschaftliche Gesamtsituation eingegangen. Die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Zukunftsgestaltung der Dörfer war für die Kommission unter Führung von Landrat Bensberg, der Vertreter der Landwirtschaftskammer, der Oldenburgischen Landschaft, der Landfrauen und des Landkreises angehörten, ein besonders wichtiges Kriterium.

"Wir haben viele gute Beispiele und kreative Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität und der Zukunftsfähigkeit in den Dörfern gesehen, so dass ich mir um die Zukunft unserer Ammerländer Dörfer keine Sorgen mache“, erklärte Landrat Jörg Bensberg sehr zufrieden. „Der Wettbewerb ist im Ammerland durchgehend von einem hohen Niveau und außerordentlichem Bürgerengagement geprägt, “ so Bensberg weiter. Dies sei besonders wichtig, wenn es darum gehe, den Herausforderungen, vor denen der ländliche Raum stehe, zu begegnen. Dazu zählten die Folgen des Geburtenrückgangs und des Anstiegs des Lebensalters oder die Abwanderung jüngerer Menschen in die Städte.
 
zurück