Allgemeiner Sozialdienst/Trennungsberatung

Klärung von Beziehungen
©simone Hainz / PIXELIO

Der Allgemeine Sozialdienst (ASD) ist ein zentraler Dienst im Jugendamt der Kreisverwaltung. Hier ist die Anlaufstelle für alle Fragen der Jugendhilfe. Die Aufgaben und Fragestellungen an die dort tätigen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind komplex und vielfältig und reichen von der kuzen Beratung bis hin zu konkreten Hilfestellungen im erzieherischen Kontext, falls Kinder und Jugendliche betroffen sind.

 

Die Aufgaben des Allgemeinen Sozialdienstes sind insbesondere: 

  • Formlose Betreuung und Beratung
  • Einleitung von Hilfen zur Erziehung
  • Hilfen für junge Volljährige
  • Hilfen für Familien in besonderen Lebenssituationen (gemeinsame Wohnformen für alleinerziehende Mütter/Väter und ihre Kinder,      Betreuung und Versorgung von Kindern in Notsituationen) 
  •  Hilfen für Jugendliche, Familien und Einzelpersonen in besonderen, unmittelbar auftretenden Konfliktsituationen (Krisenintervention)
  • Überprüfung des Kindeswohles und Schutzmaßnahmen
  • Mitwirkung in Verfahren vor den Vormundschafts- und den Familiengerichten
  • Partnerschafts- und Trennungsberatung

Schaubild >


 
zurück