Arbeitskreis Gesundheitsförderung

Paperman: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

 

 

Der Arbeitskreis ‚Gesundheitsförderung im Ammerland’ arbeitet seit 1992 als freiwilliger Zusammenschluss von Institutionen, Verbänden, Vereinen und Gruppen, die sich die kommunale Gesundheitsförderung zum Ziel gesetzt haben und orientiert sich dabei an den Grundsätzen der Ottawa-Charta der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Dabei wirken die Arbeitskreismitglieder durch ihre jeweiligen Einrichtungen als Multiplikatoren vor Ort.

Wenn Sie am Arbeitskreis mitwirken möchten, setzen Sie sich bitte im Vorfeld mit Frau Aderholz in Verbindung.


 
Mitwirkende im Arbeitskreis Gesundheitsförderung
Der Arbeitskreis Gesundheitsförderung setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern von Institutionen, Verbänden und Vereinen...
mehr

Themen und Ziele
Womit beschäftigt sich der Arbeitskreis Gesundheitsförderung?
mehr


zurück