Miteinander reden - gemeinsam handeln


Der Arbeitskreis Naturschutz ist ein Gremium, das aus Vertretern der Naturschutzverbände, der Landwirtschaft und des Landkreises besteht. Es handelt sich hierbei um eine einmalige Einrichtung im Landkreis Ammerland und dokumentiert die Ammerländer Mentalität: "Wir können miteinander reden".

Im Arbeitskreis Naturschutz werden Fragestellungen und Probleme u. a. zu Naturschutz, Landwirtschaft, Landschaftsplanung, Raumordnung, Einzelvorhaben, Pflegemaßnahmen sowie artenschutzrechtlichen Themen erörtert und Informationen ausgetauscht.

Ziel des Arbeitskreises Naturschutz ist, gemeinsam Lösungen und Strategien zu Naturschutzbelangen zu erarbeiten. Darüber hinaus werden durch das Zusammenwirken aller Kräfte und das gemeinsame Ziehen an einem Strang aufwändige Projekte zugunsten des Naturschutzes verwirklicht oder gemeinsam begleitet.

Die konstruktive Zusammenarbeit des Gremiums sowie deren Kompromissfähigkeit prägen den Arbeitskreis Naturschutz.


 
Mitglieder des Arbeitskreises Naturschutz
mehr


zurück