Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Beratung
Foto: Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Die Beratungsstelle bietet Informationen, psychologische Beratung und Betreuung

für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern

bei Erziehungs- und Entwicklungsproblemen,

bei familiären Konflikten,

bei Entwicklungsauffälligkeiten der Kinder,

bei Sorgen um das Verhalten und Befinden der Kinder,

bei der Bewältigung von Trennung und Scheidung und Gestaltung des Umgangs,

bei seelischen Problemen in Ehe und Partnerschaft, soweit Kinder und Jugendliche davon betroffen sind,

bei Beziehungsproblemen in der Familie,

bei anhaltenden Schulschwierigkeiten,

bei der Wahrnehmung von Verantwortung in der Familie und Schule,

bei Gewalterfahrungen.


Alle Angebote der Beratungsstelle sind kostenfrei, da wir eine kommunale Leistung nach dem Jugendhilfegesetz erbringen. Es gilt die freiwillige Inanspruchnahme.

Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.


 

Weitere Informationen:

Wer arbeitet in der Beratungsstelle?
mehr

Welche Möglichkeiten der Beratung gibt es?
mehr

Wer kann sich beraten lassen?
mehr

Beratung in Trennungs- und Scheidungssituationen
mehr


zurück