"Unser Dorf hat Zukunft"

 

Der Landkreis Ammerland beteiligt sich seit über 30 Jahren am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft", der ursprünglich den Namen "Unser Dorf soll schöner werden" trug.

Mit der Namensänderung haben sich auch die Bewertungskriterien geändert. Sehr viel stärker werden die Zukunftsfähigkeit, die Dorfentwicklung, die eigene Analyse der Stärken und Schwächen sowie das zielorientierte Vorgehen der Dörfer in den Vordergrund gestellt und bewertet.

Im dreijährigen Rhythmus schreibt der Landkreis Ammerland einen Wettbewerb auf Kreisebene aus. Ausgeschrieben und bewertet wird nach der geltenden Landesausschreibung, da sich die erstplatzierten Dörfer für die weiteren Ausscheidungen auf Landesebene qualifizieren. Im Folgejahr teilt sich der Landeswettbewerb dann in einen regionalen Vorentscheid und einen Landesentscheid auf. Im dritten Jahr findet der Bundeswettbewerb statt.

Der Landkreis Ammerland konnte in den Vorjahren bereits sehr erfolgreich verschiedene Dörfer bis in den Bundesentscheid entsenden. Unabhängig davon ist der Wettbewerb für alle Teilnehmer sehr fruchtbar. Bei den Einwohnern ist ein sehr großes Engagement für ihr Dorf zu verzeichnen. Gerade dieses ehrenamtliche Engagement möchte der Landkreis im Rahmen des Wettbewerbs würdigen und im Interesse unserer Gesellschaft und natürlich auch des Orts- und Landschaftsbildes unserer Dörfer fördern.


 

Ergebnisse der letzten Wettbewerbe

Kreiswettbewerb 2014
mehr

Landesentscheid 2012
mehr

Regionaler Vorentscheid 2012 - Region Weser-Ems Ost
mehr

Kreiswettbewerb 2011
mehr


zurück