Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst versteht sich als eine Einrichtung der Kommunen zur Förderung der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Er wirkt vornehmlich beratend, aber auch präventiv hinsichtlich der Erkennung von Entwicklungsdefiziten, körperlichen Auffälligkeiten, Verhaltensstörungen und Fehlernährung. Er stellt einen Knotenpunkt im Netzwerk der umfassenden Hilfsangebote dar.

Wir vom Kinder- und Jugendärztlichen Dienst im Landkreis Ammerland  sind ein Team von vier Ärztinnen und vier Arzthelferinnen.

Wir können Sie telefonisch beraten in Bezug auf:
Entwicklungsauffälligkeiten im Vergleich zu Gleichaltrigen
Bedarf von Eingliederungshilfe aufgrund einer Erkrankung oder einer (drohenden) Behinderung 
Fragen zur Einschulung, weiterführender Beschulung bzw. Ausbildung
Impfschutz

Weiterführende Untersuchungen Ihres Kindes können wir nach besonderer Antragstellung bei Sozialamt, Jugendamt oder im Zusammenhang mit der Beschulung über die zuständige Schule anbieten.

 

 


 


 
zurück