Landschaftsrahmenplan

Der aktuell geltende Landschaftsrahmenplan für den Landkreis Ammerland wurde 1995 aufgestellt. Da Natur und Landschaft einem steten Wandel unterliegen, ist davon auszugehen, dass diese Daten nicht mehr aktuell sind. Mit der Fortschreibung wird im Frühjahr 2017 begonnen; die fertige Planfassung ist für 2020 vorgesehen.

Der Landschaftsrahmenplan ist der zentrale Naturschutzplan in Niedersachen auf der Zuständigkeitsebene der Landkreise. Ziel ist es, den aktuellen Zustand von Natur und Landschaft des gesamten Landkreises Ammerland zu erfassen und in aussagekräftigen Karten zu den Schutzgütern Arten und Biotope, Landschaftsbild, Boden und Wasser, sowie Klima und Luft darzustellen. Es sollen Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung dieser Schutzgüter von Natur und Landschaft entwickelt werden.
 

Aktuelles

Kartierarbeiten
mehr


zurück